Verkehrsunfall bei Tankstellenausfahrt.

Die FF-Suben wurde am 05. Jänner gegen 17:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Der Einsatzort befand sich bei der Shell-Tankstelle Autobahnabfahrt A8 Suben. Die FF-Suben Rückte mit 2 Fahrzeugen zum Einsatzort aus. An der Unfallstelle wurde sofort eine Verkehrsregelung eingerichtet. Aufgrund der Verletzungen der Insassen des Unfallfahrzeuges wurde die Rettung gerufen. 2 PKW prallten aus bisher noch ungeklärter Ursache gegeneinander. Aufgrund der Wucht des Zusammenstoßes wurde ein Fahrzeug in die Böschung geschleudert. Nach kurzer Absprache mit den örtlichen Polizeikräften wurde das Fahrzeug durch eine Firma gegen 18:40 Uhr abgeschleppt. Die FF-Suben Rückte gegen 19:00 Uhr ins Feuerwehrhaus ein.