News Archiv News Archiv Jugend Einsatzarchiv Jubiläumschronik 1858-2008 Videoarchiv

Ölaustritt bei Baumaschine

Die FF-Suben wurde gemeinsam mit der FF-St. Marienkirchen  zu einem Einsatz mit Ölaustritt auf der A8 im Bereich Tankstelle Servus Europa gerufen.
Die Alarmierung erfolgte kurz vor 16:00 Uhr. Bei der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde die Einsatzleitung noch darüber informiert, dass aufgrund der unklaren Sachlage zusätzlich das GSF der FF-St. Marienkirchen mit alarmiert wurde. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte die Ursache des Ölaustritts schnell lokalisiert werden. Ein Zusatztank war im oberen Bereich mit einem Betankungsmodul ausgestattet. Dieses war aus bisher unklaren gründen undicht geworden. Dadurch konnten kleinere Mengen Betriebskraftstoff in den Betankungsschlauch zurückfließen und weiter auf den Boden. Das bereits ausgelaufene Betriebsmittel wurde mit Ölbindemittel aufgefangen und gebunden. Die Restflüssigkeit im Schlauch würde in eine Auffangwanne abgefüllt und entsorgt.
Der undichte Anschluss wurde gereinigt und mit Spezialdichtmitteln verschlossen. Somit kann der Sondertransport nach erfolgter Ruhepause seinen Weg fortsetzen. Die aufgefangenen Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr entsorgt.
Gesamt standen 4 Fahrzeuge mit ca. 25 Mann im Einsatz.
Nachdem die Personalien des Fahrers durch die Autobahnpolizei aufgenommen wurden konnte der Einsatzort durch die Feuerwehren freigegeben werden. Einsatzende ca. 17:15 Uhr.

Wir können helfen, weil Sie uns unterstützen!


Wir möchten uns für Ihre Unterstützung und Ihren Beitrag 

zur Sicherheit in unserer schönen Heimatgemeinde herzlich bedanken.


 

 

  • Verag AG
  • Fill
  • Markl
  • Sera
  • Raiffeisen Schaerding
  • Dr Green
  • Umweltservice Duscher
  • Tritscheler
  • MAN
  • Hennlich

    Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Suben. All Rights Reserved.
    Close